Wer sich für Reisen, Länder und Leute interessiert, sollte sich mal den Podcast von Off the Path anhören. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge, voll von Geschichten über Reisen, Backpacking und Erlebnisse in vielen Ländern.

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt! Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein". Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht. Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer! Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/de/

Den RSS Feed des Podcast kann man hier abonnnieren:

https://offthepath.libsyn.com/gpm

 

Neugierig? Reinhören!

 

Abenteuerhappen: 14 Tage im chilenischen Patagonien

28-11-2019

🇨🇱Que lindo! Das ist wohl der Satz, der während unserer letzten Reise am häufigsten gefallen ist: Wie schön! 2 Wochen waren wir im chilenischen Patagonien unterwegs und haben dabei wunderschöne Ecken entdeckt: Von schneebedeckten Bergen und gigantischen Gletschern, über grüne Wälder und steppenartige Landschaften bis hin zu türkisen Seen und Flüssen.

Wo genau wir in Patagonien unterwegs waren, was wir vor Ort alles erlebt haben und warum uns Chile unglaublich begeistert hat, darüber sprechen wir bei einem leckeren Flat White in dieser neuen Abenteuerhappen-Folge! Aber Achtung: Bereits beim Zuhören schaust du bestimmt schon nach den nächsten Flügen nach Santiago de Chile!

Unser Beitrag zur Reise: https://www.off-the-path.com/de/patagonien-chile/

00:00 / 00:00
Mit dem LKW-Oldtimer 6 Jahre auf Weltumrundung mit Sabine und Thomas

13-11-2019

Nach dem Studium direkt ins Berufsleben? Nicht für Sabine und Thomas. Kurzerhand beschlossen die beiden, dass sie einen Roadtrip einmal um die Welt angehen wollen. Dafür kauften sie sich einen Mercedes-LKW, den sie Paula tauften und der als Oldtimer schon einige Jahre auf dem Rücken hat. Was als maximal dreijährige Weltumrundung angelegt war und 2009 begann, wurde schnell zu ganzen sechs Jahren!

Roadtrip Weltumrundung: Eine Reise ins Ungewisse

Dabei starteten die beiden von Europa nach Asien, überquerten den Pazifik, um die Amerikas zu durchfahren und beschäftigten sich am Ende der Reise mit der Durchquerung des afrikanischen Kontinents. Es trieb die beiden durch ganze 54 Länder, in denen sie viele bereichernde Begegnungen, atemberaubende Eindrücke, spannende Erlebnisse und auch äußerst berührende Momente erlebt haben. Am Ende bleiben Erfahrungen, die die beiden nicht mehr missen möchten und von denen sie uns in dieser Podcastfolge berichten.

Hier erfährst du alles über Sabine und Thomas Roadtrip zur Weltumrundung:
[07:00] Wie man zu einer sechsjährigen Weltreise kommt
[09:30] Über die treue Reisegefährtin Paula
[08:20] Raus in die Welt: Über ein mobiles Leben und das Reisen mit dem Auto
[15:45] Reiseplanung und LKW-Stellplätze
[20:20] Die Reiseroute mit dem LKW und die Schwierigkeiten bei der Pazifiküberquerung
[27:50] Das Reisebudget und Paulas kosten
[32:20] Die pannenanfällige Paula
[37:00] Über Stereotypen und die Wirklichkeit
[43:00] Ein berührendes Erlebnis in Namibia, das nachdenklich stimmt
[51:50] Der Iran und seine Probleme
[55:05] Über die Verarbeitung der Reiseerlebnisse

SPONSOR: http://www.wirfuersimpfen.de

Shownotes:

Weitere Infos zu den Terminen und zu allen Ländern der Reise findest du auf www.abseitsreisen.de

Das Buch „Sechs Jahre Weltumrundung. Im Lkw-Oldtimer durch 54 Länder“ - Erhältlich in jeder Buchhandlung!

 

Folgt Off The Path auch auf Instagram - https://instagram.com/offthepath 

00:00 / 00:00
🚗🇸🇪🇫🇮🇳🇴OTP141: Wie Dominik beim Roadtrip mit Dachzelt im Skandinavischen Winter fast die Zehen abgefroren wären

05-11-2019

Schnee, Elche, Weihnachtsmänner und Polarlichter: Skandinavien ist eine Welt für sich! Am besten kannst du die Länder Skandinaviens mit einem Roadtrip erkunden kannst. Genauso hat es auch Dominik gemacht, der mit seinem Land Rover Defender in den kühlen Norden Europas gefahren ist. Mit seinem Dachzelt war er drei Monate unterwegs und hat viele spannende Eindrücke auf seiner Reise gesammelt.

Mit dem Defender und Dachzelt bis zum Nordkap

In dieser Podcastfolge berichtet Dominik von seinem abenteuerlichen Roadtrip bis zum Nordkap und zurück. Dabei erhältst du nicht nur viele Tipps, sondern auch spannende Erfahrungsberichte aus erster Hand. Hör am besten direkt rein und starte mit der Planung deines eigenen Roadtrips durch Skandinavien.

Hier erfährst du alles über Dominiks Roadtrip Skandinavien:
[09:00] Wie Dominik zu seinem Land Rover Defender kam und ihn ausbaute
[15:15] Dominiks Reiseroute und Tipps für deinen Roadtrip Skandinavien
[21:08] Von Helsinki Richtung Norden
[23:10] Auf der Suche nach Polarlichtern bei -27 Grad fast erfroren
[30:10] Finnland und seine Leute
[32:36] Erlebnisse am Nordkap
[38:40] Wie der Defender mit den Schneemassen klarkam
[40:20] Dominik über die Lofoten
[45:13] Der Süden Norwegens
[48:23] Die Dunkelheit Skandinaviens und die Einsamkeit
[52:44] Über die Berichterstattung im Social Media und die harte Realität
[59:17] Dominik über das Ende des Roadtrips und seine weiteren Reisen
[01:02:38] Kosten des Roadtrip Skandinavien

SPONSOR der Folge:

European Outdoor Film Tour (Code offthepath)

Shownotes:

Hier geht's zu Dominiks Youtube Channel!

Folge Dominik auf Facebook oder Instagram !

00:00 / 00:00
🇲🇾OTP140: Insel Tioman mit Laura

29-10-2019

Einfach mal die Seele baumeln lassen und auf einer abgelegenen Insel auf Tuchfühlung mit der Natur gehen - genau das hat LAura gemacht, die uns in dieser Podcastfolge von ihrem Aufenthalt auf der idyllischen Insel Tioman berichtet.

Im tropischen Dschungel auf der Insel Tioman

Pulau Tioman ist eine malaiische Insel, die in etwa 50 km vom Festland entfernt ist. Dich erwartet dort eine vielfach unberührte Natur, die entweder zu Wanderungen durch den tropischen Dschungel einlädt oder zum Tauchen im Meer an verschiedenen Stellen rund um die Insel. Gerade im Kontrast zu den lauten Großstädten Malaysias ist die Insel das perfekt Get-Away zum Ausspannen für deine Südostsien Rundreise!

Hier erfährst du alles über Laura Reise auf Tioman:
[05:50] Hintergrundinformationen zur Insel Tioman, Anreise und Unterkünften
[14:05] Linda über die Ankunft und den Verkehr auf der Insel
[19:10] Der Osten der Insel und Erlebnisse vor Ort
[21:28] Aktivitäten vor Ort
[24:40] Wie man auf der Insel an Geld kommt
[25:33] Ein Hotel voller Affen
[29:17] Linda über den Klimawandel und das umweltbewusste Reisen
[34:30] Wandern im Urwald mit Wasserfällen
[37:40] Laura Malaysia Highlights

SPONSOR: http://www.wirfuersimpfen.de

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes. Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

00:00 / 00:00
📸OTP139: Reisefotografie in Afrika mit Dennis

22-10-2019

Wie schön ist es doch nach einer Reise alle Fotos durchzugehen und so die Reise noch mal Revue passieren zu lassen! So kannst du nicht nur deine Erinnerungen wieder auffrischen, sondern die Reiseerlebnisse durch Fotobücher oder auf Leinwand in deinen Alltag integrieren. Doch wie gelingen die Fotos besonders gut? Welches Equipment solltest du dabei haben und sicherst du deine Bilder am besten unterwegs? Das alles erzählt dir der Reisefotograf Dennis in dieser Podcastfolge!

Wie Tierfotografie auf deiner Safari gelingt!

Dennis ist Reisefotograf und war schon viele Male auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs, der sich sowohl für Landschaftsfotografie als auch Tierfotografie sehr gut eignet. Im Podcast berichtet er welches Equipment er auf seinen Reisen dabeihat, worauf es beim Fotografieren unterschiedlicher Motive ankommt und was du bei Tierfotografie auf Safari beachten musst.

Hier erfährst du alles über Reisefotografie in Afrika:
[06:30] Reisefotografie und welches Equipment du dafür brauchst
[15:00] Wie Dennis sein Kameraequipment auf der Reise verstaut
[17:50] Alles über Drohnen und die Probleme damit
[26:10] Dennis über Datensicherung und Organisierung der Bilder
[29:30] Lohnt es sich ein Stativ mitzunehmen?
[30:27] Mosambik und Portraitfotografie in Townships
[40:10] Landschafts- und Wildlifefotografie in Botswana und Namibia
[7:44] Wann ist die beste Zeit zum Fotografieren im südlichen Afrika?
[50:15] Die großen Kosten des Equipment und die Gefahr, dass was kaputt geht
[54:05] Die Möglichkeit sein Equipment zu versichern

Sponsor:Brain Effect (20% Rabatt mit Code: OFFTHEPATH20)

Shownotes:
Hier geht's zu Dennis Website: awesomewild.de!

00:00 / 00:00
previous arrow
next arrow

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.