Wer sich für Reisen, Länder und Leute interessiert, sollte sich mal den Podcast von Off the Path anhören. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge, voll von Geschichten über Reisen, Backpacking und Erlebnisse in vielen Ländern.

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt! Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein". Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht. Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer! Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/de/

Den RSS Feed des Podcast kann man hier abonnnieren:

https://offthepath.libsyn.com/gpm

 

Neugierig? Reinhören!

 

🏍️OTP121: Ohne Führerschein Motorrad gekauft und durch Vietnam gefahren mit Tina

12-7-2018

Auf dem Motorrad durch Vietnam reisen klingt nach einer Menge Spaß! Doch was wenn du keinen Motorrad-Führerschein hast? Kein Problem, dachten sich Tina und ihr Freund Phi Long und legten über 2000 km in Vietnam auf dem Motorrad zurück, und das ganz ohne Führerschein oder Vorkenntnisse! Ziel der gemeinsamen Reise war es die Verwandten von Tinas Freund Phi Long in Saigon zu besuchen. So starteten die beiden von Hanoi aus mit 6 Wochen Zeit im Gepäck, einer fixen Idee im Kopf und der Hoffnung am Ende der Reise in einem Stück auch in Saigon anzukommen.

Motorrad Vietnam: 2000 km bis Saigon!

Unterwegs haben die beiden so einiges erlebt! Vom chaotischen Verkehr Hanois ging es direkt auf einsamen Bergstraßen in die Hochebenen Vietnams. Dabei trafen sie auf teils unberührte Natur und lernten die indigenen Stämme näher kennen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt bei Nacht, machten sie sich auf Richtung Süden und erreichten nach über 2000 km tatsächlich Saigon, wo sie die erste Totalpanne ereilte. Als sie dann gegen Ende ihrer Reise von ihrem treuen Motorrad trennen mussten, kam bei beiden Wehmut auf! Sie sind sich sicher: Das war nicht ihr letzter Roadtrip auf einem Zweirad!

Welche Abenteuer Tina und Phi Long auf ihrer Reise erlebt haben, wie man in Vietnam ein Motorrad kauft und wie skurril es bei einer vietnamesischen Beerdigung zugehen kann, erfährst du in dieser spannenden Podcastfolge!

Hier erfährst du alles über Tinas abenteuerliche Reise auf dem Motorrad durch Vietnam:

[07:25] Wie es zu Tinas Reise auf dem Motorrad kam
[11:51] Ohne Führerschein auf dem Motorrad
[14:24] Motorradkauf in Hanoi
[20:00] Vom chaotischen Verkehr in Hanoi direkt in die Berge nach Sa Pa
[25:15] Wie befestigt man zwei Backpacks an einem Motorrad?
[27:20] Mit dem Motorrad im Nachtbus unterwegs
[28:55] Erlebnisreise in Richtung Süden
[30:27] Spannende Unterkünfte in Vietnam
[31:55] Endstation: Saigon
[32:45] Verkauf des geliebten Motorrads und die erste Totalpanne
[37:28] Die absoluten Highlights von Tinas Vietnamreise
[39:10] Tinas Freund raucht das erste Mal Bauerntabak
[42:26] Vietnams feuchtes Klima
[44:22] Skurrile vietnamesische Beerdigung und der Ahnenkult
[48:50] Das Ende der abenteuerlichen Reise

 

Zu den Shownotes und Bildern!

00:00 / 00:00
🚶‍♂️ OTP120: Zu Fuß von Berlin zum Nordkap mit Philipp

26-6-2018

Von Deutschland aus zum Nordkap wandern? Klingt nach einer verrückten Idee. Philipp Fuge hat sie umgesetzt und berichtet uns in dieser Podcast-Folge von seiner ausgiebigen Wanderung!

Nordkap Reisen: 3325 km zu Fuß bis zum Nordkap

Während seines Medizinstudiums hat Philipp ganze Monate nur in der Bibliothek verbracht und gepaukt. Mehr und mehr formte sich sein Wunsch nach einer außergewöhnlichen Auszeit!

So verwirklichte Philipp nach langer Vorbereitung seinen Traum von einer Wanderung zum Nordkap. Er startete im März 2016 in Berlin und wanderte 3325 km zu Fuß bis zum Nordkap. Schon kurz nach Berlin packten ihn erste Zweifel und das kalte Wetter setzte ihm zu. Philipp hielt jedoch der physischen wie psychischen Belastung stand und war ganze 150 Tage unterwegs.

Auf seiner Wanderung hat er so einiges erlebt: Besondere Begegnungen mit Menschen, der Natur und natürlich Tieren prägten seine Reise! Aber auch Momente der Stille und Einsamkeit brachten Philipp zum Nachdenken. Er hielt alles in seinem Reisetagebuch fest, woraus später sogar ein ganzes Buch wurde.

In dieser Podcast-Folge erfährst du mehr über Philipps Nordkap Reise, seine Erlebnisse und Eindrücke und erhältst praktische Tipps für deine eigene Reiseplanung. Viel Spaß beim Hören!

Erfahre mehr über Philipps Nordkap Reise:

[07:55] Wie kam Philipp auf die Idee zum Nordkap zu laufen
[10:30] Philipp über seine Vorbereitung auf die Reise
[16:55] Schwierigkeiten unterwegs
[24:45] Welchen Einfluss hat die Reise auf Philipps beruflichen Alltag
[30:15] Philipp über die finanziellen Kosten seines Trips
[34:00] Philipp über besondere Begegnungen und das Wildzelten
[41:08] Das Alleinsein und die Einsamkeit auf der Wanderung
[45:00] Tipps für die Reiseplanung und Philipps Motivation
[47:27] Über Berlin und sein Umland
[49:30] Tierbegegnungen in Skandinavien - von Zugvögeln bis Rentieren
[54:04] Über die Ankunft am Nordkap und die Rückkehr in den Alltag
[1:00:25] Philipp über seine weiteren Reisepläne

Zu den Shownotes

00:00 / 00:00
🚎OTP119: Mit dem Camper durch alle Länder Europas mit Steffi und Lui – Teil 2

21-6-2018

Asien, Amerika, Afrika, Australien sind schön! Aber wie gut kennst du eigentlich Europa? Europa ist landschaftlich und kulturell unglaublich vielseitig und du musst nicht immer in die Ferne um tolle Abenteuer zu erleben. Auch auf einem Roadtrip durch Südwesteuropa warten unzählige Abenteuer auf dich!

Steffi & Lui haben sich nach einer Weltreise das Ziel gesetzt Europa besser kennenzulernen und ein unglaubliches Projekt gestartet: Sie wollen alle 47 Länder Europas mit ihrem Camper Karl bereisen!

Im Juni 2017 haben sie dir in unserem letzten gemeinsamen Podcast bereits von den ersten sechs Monaten ihres ausgedehnten Roadtrips berichtet. Damals hatten sie schon 16 Länder bereist und einiges zu erzählen.

Ein Jahr später sind weitere 15 Länder dazugekommen! In diesem Podcast erzählen dir die beiden, was sie im vergangenen Jahr alles erlebt haben und welche europäischen Länder du unbedingt gesehen haben solltest.

Von der Türkei, bei der wir im letzten Podcast stehen geblieben waren, ging es für die beiden weiter nach Ungarn, Slowenien, die Slowakei, Polen, Tschechien, Österreich, Frankreich, Andorra, Spanien, Portugal und Belgien. In den vergangenen Monaten sind Lui & Steffi mit ihrem Camper außerdem nach Großbritannien übergesetzt und haben England, Wales und Irland erkundet. Auf dem Rückweg ging es dann noch durch die Niederlande und Luxemburg.

Neben absoluten Insidertipps bekommst du in dieser Folge Anregungen für deinen eigenen Roadtrip in die wunderbaren Länder Europas:

[14:00] Erlebnisse in Ungarn - Viel Wein und ein ungewöhnlicher Nationalfeiertag
19:45] Was bisher geschah und was noch kommt: 47 Länder Europas mit dem Camper bereisen
[26:48] Steffi & Luis Camper Karl musste bisher viel durchmachen
[33:55] Sebastians Traum vom perfekten Off-road Jeep
[41:45] Erlebnisse in Slowenien - Wunderschöne Seen und Braunbären
[46:35] Überraschung Slowakei - ein absoluter Geheimtipp!
[51:05] Ein kurzer Abstecher nach Polen
[55:04] Tschechien entdecken!
[1:00:04] Frankreich und die Sicherheit des Campers
[1:06:05] Geheimtipps für einen Spanien Roadtrip
[1:11:55] Entlang Portugals Küste in den Süden Spaniens
[01:22:10] Erlebnisse in Holland und Belgien
[01:26:40] Überfahrt nach Großbritannien und Abenteuer Linksverkehr
[01:32:20] Beeindruckendes Irland!
[01:38:50] Ein großes Highlight: Luxemburg!

 

Zu den Shownotes

00:00 / 00:00
🇿🇦Abenteuerhappen: Kapstadt & Garden Route in Südafrika (Leserreise Spezial)

10-6-2018

Lange haben wir an der Planung unserer allerersten Leserreise gesessen und im April war es endlich soweit: Gemeinsam mit 7 Lesern sind wir 10 Tage durch das wunderschöne Südafrika gereist, haben – ganz wie es sich für uns gehört – eine Menge Abenteuer erlebt, und uns am Ende als Freunde verabschiedet!

Diese Abenteuerhappen-Folge ist aber nicht nur deshalb ganz besonders, sondern auch, weil Kerstin, eine der Teilnehmerinnen, heute unser Gast ist und gemeinsam mit uns über das Erlebte spricht. Erfahre, wie es ist gemeinsam mit uns auf Reisen zu gehen, was wir alles in Kapstadt und auf Safari erlebt haben und lerne so, wie auch du eine ganz tolle Zeit bei deinem Roadtrip entlang der Garden Route hast!

00:00 / 00:00
🚴‍♀️ OTP118: Mit 58 Jahren alleine auf Weltreise mit Bettina

30-5-2018

Kennst du die Leute, die immer wieder neue Ausreden finden, warum sie nicht Reisen können? Mal ist es die Arbeit, die einem keine Zeit lässt, mal ist es der Partner, der im Weg steht, und manche behaupten sogar, dass sie zu alt für das Reisen seien. Irgendetwas ist immer. In dieser Podcast-Folge unterhalten wir uns mit Bettina, die das beste Beispiel dafür ist, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt!

Mit 58 Jahren entscheidest sich die Berufsschullehrerin für eine Auszeit. Sie legt ein Sabbatjahr ein, lässt ihren Mann zuhause und geht alleine auf Weltreise - mit dabei ihr Fahrrad! Freue dich auf spannende Geschichten von ihrer Fahrradtour, die sie über Frankreich, Spanien und Portugal bis nach Marokko führte, bevor sie anschließend nach Südafrika flog. Ihre Weltreise setzte sie im Anschluss in Südamerika fort. Sie erlebte eine wahnsinnig tolle Zeit in Patagonien und Kolumbien und bereiste im Anschluss sogar noch die amerikanische Westküste und einen kleinen Teil von Kanada.

Wie ihr Umfeld auf ihren Aufbruch reagierte, warum sich Bettina in die Weltreise alleine stürzte und welche Abenteuer sie unterwegs erlebte, erfährst du in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören!

Erfahre über Bettinas Weltreise alleine:

9:53 Über Bettinas Weltreise alleine
11:55 Über das Sabbatjahr und wie ihr Umfeld darauf reagierte
17:24 Deshalb wollte Bettina alleine die Welt bereisen
20:23 Über das Reisen mit dem Fahrrad
23:46 Mit dem Rad von Deutschland aus durch Frankreich, Portugal und Spanien
31:31 Die Highlights auf dem Weg bis nach Marokko
38:37 Bettinas Rundreise durch Südafrika
44:57 Spontan nach Chile und die Reise durch Patagonien
54:57 Dreimonatige Reiseauszeit in Kolumbien
1:01:20 Über das Reisen alleine
1:03:00 Mit dem Zug die amerikanische Westküste entlang bis nach Kanada
1:06:14 Auf dem Heimweg und die Auswirkungen der Weltreise alleine

 

Zu den Shownotes!

00:00 / 00:00
previous arrow
next arrow

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen