Thomas Pigor gilt als Erneuerer des deutschen Chansons. Er ist die eine Hälfte des Duos Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten. Für ihre "Großstadtsongs des ausgehenden Jahrhunderts" erhielten die beiden den deutschen Kleinkunstpreis. Für SWR2 am Morgen schrieb und sang er das "Chanson des Monats" zu einem aktuellen politischen Thema. Das Projekt wurde leider Anfang 2018 eingestellt.

Pigor ist eine Wucht. Seine Texte sind manchmal anspruchsvoll, manchmal albern - aber immer unterhaltsam. Wer Pigor und Eichhorn schon einmal gesehen hat, hat erlebt, daß man nie weiß in welchem Musikbereich der nächste Song angesiedelt ist. Reggae - Rock - Techno - Pop, alles ist bei Pigor möglich.

Mit seinem Chanson des Monats beschäftigte er sich oft mit der "Sau", die die Medien im Monat zuvor "durchs" Dorf getrieben haben, aber manchmal auch nur mit Alltagsthemen.

Die Homepage des SWR findet man hier:
https://www.swr.de/swr2/kultur-info/chanson-des-monats-von-thomas-pigor/-/id=9597116/did=15557698/nid=9597116/1mq2f7k/index.html

Die Homepage von Thomas Pigor:
http://www.pigor.de/

Play
Brüssel im November - Chanson des Monats Nov 2010 - Pigor - SWR
Play
Wikiwiki für Jedermann! - Thomas Pigor - SWR2 Chanson des Monats - SWR
Play
Superwahljahr 2011 - Thomas Pigor - SWR2 Chanson des Monats - SWR
Play
Wir sind schwanger - SWR2 Chanson des Monats Februar von Thomas Pigor - SWR
Play
Dikatorenballade - SWR2 Chanson des Monats März von Thomas Pigor - SWR
previous arrow
next arrow

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen